Elementarversicherung im Ahrtal – SOLO ab sofort –

Trotz der Naturkatastrophe vom 14.07.2021 erhalten Sie als Gebäude-Eigentümer im Ahrtal – ab sofort – Versicherungsschutz für Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus. Sie müssen nur wissen, WO Sie geschützt werden. Beim unabhängigen Makler finden Sie den Schutz für Ihr gesamtes Hab und Gut, Ihren Leib und Ihr Leben. Die Beratung ist völlig kostenlos für Sie. Wie

Weiterlesen »

ELEMENTARWISSEN – TEIL 1: UNTERBRINGUNGSKOSTEN

Angesichts der Unwetterkatastrophe möchten wir in dieser Mini-Serie gerne einigePunkte behandeln, bei denen es evtl. zu Überraschungen kommen könnte. Wer die Bilder aus den Überschwemmungsgebieten gesehen hat, wird verstehen, dass Unterbringung dort ein sehr präsentes Thema ist. Die Massenunterkünfte, die auf die Schnelle eingerichtet wurden, können natürlich nur eine Übergangslösung sein.Gut ist, dass zeitgemäße Hausrat-

Weiterlesen »

Privathaftpflichtversicherung – diesen Schutz sollte jeder haben

Eine private Haftpflichtversicherung ist eine der Policen, die man unbedingt abschließen sollte – da sind sogar Verbraucherschützer und Versicherer ausnahmsweise mal einer Meinung. Denn wer bei anderen einen Schaden verursacht – sei es aus Leichtsinn, Missgeschick oder Vergesslichkeit –, muss dafür aufkommen und haftet sogar unbegrenzt mit seinem gesamten Vermögen dafür. Das ist im Bürgerlichen

Weiterlesen »

Start in die Mopedsaison 2021

Mofas, Mopeds und E-Scooter dürfen ab dem 1. März 2021 nur noch mit blauen Kennzeichen unterwegs sein. Die schwarzen Nummernschilder verlieren ihre Gültigkeit. Anders als Pkw müssen die mehr als 1,8 Millionen Kleinkrafträder und Elektro-Kleinstfahrzeuge für den Betrieb auf öffentlichen Straßen aber nicht bei einer Zulassungsstelle angemeldet werden. Eine Betriebserlaubnis und ein Versicherungskennzeichen respektive eine

Weiterlesen »

Hätten Sie es gewusst?

Das Bundesverkehrsministerium startet mit dem Schilderwechsel zum 1. März dieses Jahres ein Pilotprojekt mit einigen Kfz-Versicherern, bei dem die Versicherungskennzeichen statt aus Alu- oder Stahlblech aus einer Kunststoff-Trägerplatte und einer Klebefolie bestehen. Damit wird über einen Zeitraum von fünf Jahren die ökologische Belastung um 40 Prozent reduziert.

Weiterlesen »

Archiv Download

Scroll to Top